Wärmebildkamera mit USB

Eine Wärmebildkamera mit USB bietet sämtliche Vorteile, was die Übertragung der aufgezeichneten Bilder anbelangt.

Hierfür wird die Wärmebildkamera einfach mit dem Rechner (oder dem Smartphone) verbunden und zeigt die Aufnahmen der Temperaturinformationen als Wärmebild.

Es wird zwischen Wärmebildkameras unterschieden, die sich mit USB an das Smartphone verbinden lassen und welche, die an den PC angeschlossen werden.

In welchen Punkten unterscheidet sich eine Wärmebildkamera mit USB für das Handy zu einer Wärmebildkamera zum Anschließen an dem PC?

Preise

Der Preis spielt eine erhebliche Rolle. Handwärmebildkameras mit USB für das Smartphone sind meist kostengünstiger, als welche, die man stationär verwendet. Der Aufsatz FLIR ONE für Android und Apple liegt preislich bei rund 260,00 EUR.

Angebot
FLIR ONE Wärmebildkamera für Android-Geräte, USB-C (Version 3), Silver, Home User
  • Die leistungsstarke Wärmebildkamera ermöglicht es Ihnen bei völliger Dunkelheit sehen zu können, Probleme rund ums Haus aufzuspüren und Ihre Welt auf eine völlige neue Art und Weise zu erkunden
  • Die kostenlose FLIR One App bietet Ihnen automatische Berichterstattung, Objektmessung und viele kostenlose Realtime Tips und Tricks
  • FLIR ONE ermöglicht es Ihnen Temperaturunterschide zu sehen und präzise aus einer sicheren Entfernung zu messen.Betriebstemperatur: 0 °C bis 35 °C
  • Die Exclusive MSX Technologie verbindet das thermale Spektrum mit dem sichtbaren um Ihnen mehr Details und eine bessere Auflösung zu bieten, denn zwei Kameras sind besser als eine
  • Der OneFit verstellbare Verbinder ermöglicht die Nutzung mit kompatiblen Schutzhüllen

Bei einer Wärmebildkamera geht es immer darum, für welchen Verwendungszweck man sie benötigt.

Funktionen

Die Funktionen bei den Wärmebildkameras mit USB für das Smartphone beschränken sich meist auf eine geringere Reichweite. Während die stationären Geräte ein Vielfaches an Reichweite besitzen.

Die Wärmebildkamera als Aufsatz mit USB sorgt dafür, dass du von thermischen Mängeln Fotos und sogar Videos machen kannst. Es können Schadstellen entdeckt werden, die mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind. So lassen sich eventuelle Spätfolgen, die teuer werden können, vermeiden.

Anwendungsgebiete

Die Wärmebildkamera als Aufsatz mit USB eignet sich vor allem für kleinere Überprüfungen im Haus. Hier sind vor allem Wärme- und Kältelecks zu nennen sowie Heizkörperregulation und Thermies (Selfies, nur als Wärmebild). Die Bilder werden hier auf dem Smartphone gezeigt, das sozusagen als Display fungiert.

Bei der stationären Wärmebildkamera mit USB gibt es die verschiedensten Verwendungszwecke:

  • Feuerwehr
  • Jagd
  • Müllentsorgung
  • Medizin

Bei der Seek Thermal Compact handelt es sich um eine kompakte Wärmebildkamera mit USB, die an das Smartphone angeschlossen werden kann:

Seek Thermal Compact

Die Seek Thermal Compact findet in allen Bereichen eine gute Verwendung. Egal ob es sich hierbei um Wasserlecks (Leitungen, Rohre etc.) oder Thermallecks, wie Dächer, Wände und Fenster, handelt.

Die Wärmebildkamera funktioniert bei völliger Dunkelheit und schlechten Sichtverhältnissen.

Sie lässt sich einfach mit dem Smartphone verbinden und zeigt Temperaturunterschiede visuell mit wählbaren „Falschfarben“ an.

Es handelt sich um Micro-USB, wodurch die Wärmebildkamera mit USB mit Android-Geräten kompatibel ist. Wichtig ist hierbei zu beachten, dass dein Smartphone über einen OTG Micro-USB Port mit eigener Stromversorgung verfügt. Dies muss über den Hersteller überprüft werden, ob dieser die Technologie unterstützt.

Die Wärmebildkamera ist leicht, tragbar und äußerst präzise.

Datenblatt

EigenschaftenAngaben
Größe4,4 x 2,5 x 2 cm
Gewicht13,6g
SichtfeldBreites 36 Grad Sichtfeld
Temperaturmessbereich-40° bis 330°C
Wärmesensor206 x 156
ReichweiteWärme aus ca. 300m Entfernung erkennbar
AppInklusive

Bedienbarkeit

Dank des ergonomischen Griffs und des angeschrägten Displays, liegt diese Wärmebildkamera nicht nur gut in der Hand, sondern lässt sich auch an schwer zugänglichen Stellen leicht benutzen.

Das kleine Technikwunder verfügt über die notwendigsten Tasten, sodass du das Menü schnell und intuitiv benutzen kannst. Du kannst die Seek Thermal Compact schnell in Betrieb nehmen und wenige Sekunden nach dem ersten Anschalten wirst du durch ein übersichtliches Menü geführt, das dir die Grundeinstellungen ermöglicht.

Seek Thermal Compact für Android

Seek Thermal Compact Wärmebildkamera für Android-Betriebssysteme mit USB-Anschluss

Hier geht es zur Wärmebildkamera mit dem Apple-Betriebssystem: Klick*.

Seek Thermal Compact für iOS-Geräte

Seek Thermal Compact Wärmebildkamera für Apple-Geräte mit USB-Anschluss

Hier geht es zur Wärmebildkamera mit dem Apple-Betriebssystem: Klick*.